8. Flämingmarkt in Wiesenburg/Mark am 10. und 11.09.2011

keramik_P1010083kartoffelkorb_f0001_kartoffelerntekinder3_090920 014

.

Wiesenburg850JahreWiesenburgGold Am 2. Septemberwochenende zwischen 11 und 18 Uhr erwarteten 
 unsere Gäste rund um das Schloss und in der Kirche vielfältige
 kulinarische, kulturelle und handwerkliche Angebote. Alte Hand-
 werkstechniken wie Spinnen und filzen, Mollen hauen und
 Mehl mahlen wurden vorgeführt. Neben Kartoffelspezialitäten - ob
 als Brot, Bratwurst, Marmelade, Puffer oder Schnaps - erfreuten
 Wildbockwurst und frisch geräucherter Fisch den Gaumen. 
 Tanzgruppen, Blasorchester und Chöre boten ein abwechslungs-
 reiches Bühnenprogramm  für Alt und Jung, während die kleinen
 Gäste beim Töpfern, Basteln, Seidenmalerei oder Pony reiten aktiv
 werden konnten. Hier finden Sie einige Fotos vom Wochenende.   

anfahrt_wbg_02_parkvereinDie Anreise war auch per Bahn möglich. Der RE 7 fuhr stündlich zum Bahnhof Wiesenburg/Mark. Von dort aus erreichte man zu Fuß oder mit dem "48 Stunden Fläming" Bus das Festgelände rund um das Schloss im historischen Ortskern.

Mit dem Auto erreichen Sie Wiesenburg über die Autobahn A9. An der Ausfahrt 5 "Niemegk-Bad Belzig" verlassen Sie diese und folgen den Hinweisschildern auf der B102 nach Bad Belzig und dort weiter auf der B246 nach Wiesenburg.

ortskarte flyer

 

P1010166 kettmannDSCF3322DSCF3390

Unterstützer:

lk-pm-logo  mbs logo neu  np hf  steintherme

www.potsdam-mittelmark.de   www.mbs-potsdam.de   www.flaeming.net   www.steintherme.de